• Google möchte meinen Stadort verbessern. Ich wäre dann gerne hier.
  • ... oder hier.
  • Das ist ein heißer Hund.
  • Kaffee erfolgreich hinzugefügt. körper.exe kann gestartet werden.

Total blöd 3

 

Was ist gemein?

Wenn man einem Einbeinigen einen Roller schenkt.

Wenn man mit einem Blinden in einen Stummfilm geht.

Wenn ein dicker Mann eine dünne Frau dick macht und sich dann dünn macht.

Einen Blinden an die Litfass-Säule stellen und sagen, immer an der Wand lang

Schenk einen Tauben eine Hörspielkassette..

Sag einen Stummen er soll dir aus dem Buch vorlesen

Die Klobrille mit Klarsichtfolie bekleben.

Wenn man eine alte Oma die Treppe runterstößt und fragt, warum sie so schnell rennt!

Wenn man den Blindenhund mit einem Würstchen von der anderen Straßenseite anlockt!

Wenn man jemandem 60-70 Tropfen Tabasco ins Bier kippt!!

Wenn man jemandem Win XP als absturzsicheres und funktionstüchtiges Betriebssystem verkauft

Einem Opa auf die Glatze zu spucken und dann zu fragen warum er denn so schwitzt

Wenn man Seine Frau die Treppe runterstößt und sagt, "Bring Bier mit, wenn Du wieder raufkommst!"

Wenn man in einem Manta-Fanclub Werbezettel des Mensa-Clubs verteilt!

Wenn man kleinen Kindern 'Wassereis' aus gefrorenem Essig schenkt!

Wenn man einem kleinen Jungen sagt: 'Nimm dir doch die Bonbons vom Regal dort oben!

Wenn die Ehefrau nach der Hochzeitsnacht fragt: 'Und, hast Du gestern noch lange gemacht?'

Wenn ein Elefant an einem nackten Mann herunterblickt und dann fragt: "Und DAMIT kannst Du atmen?"

Wenn man zu einem Armlosen sagt: 'Nimm dir ruhig ein paar Kekse aus der Dose'

Wenn ein Neonazi eine 14-tägige Reise in die Türkei gewinnt!

Einen Blinden nach seiner Lieblingsfarbe fragen.

Seinen Chef vom Stuhl schubsen und hinterher auf einen Kollegen zeigen "Er war es".

Einen Autohändler zu entführen und hinterher zu sagen: "Es war nur eine Probefahrt"

In der überfüllten Einkaufspassage wildfremden (aber gutaussehenden) Mädchen an gewisse Körperteile zu grapschen und hinterher zu sagen: "Ach, Du bist ja gar nicht Birgit"

Sich im Schuhgeschäft eine halbe Stunde lang Schuhe zeigen lassen und hinterher zu sagen: "Ich glaube, ich behalte doch lieber meine alten"

Mit überfülltem Einkaufswagen an der ebenso überfüllten Kasse zu stehen und zu sagen: "Ich glaube ich hab mein Geld vergessen"

In überfüllten Behörden auf taubstumm zu markieren und zu versuchen, dem Beamten mit Zeichensprache seine Lebensgeschichte zu erzählen.

Die Auslandsauskunft anzurufen um zu fragen, was zum Beispiel ein Kondom in China kostet, oder wieviele Beine ein Tausendfüssler hat.

Mit einer Blockflöte die Bahn betreten und Elvis größte Hits vortragen.

Die intimsten Geheimnisse der Freundin / Freund vor Publikum erzählen.

Nachts ins elterliche Schlafzimmer zu stürmen und "Ihr Schweine" schreien.

Wenn die Mutter bei der Werbung den Ton wegschaltet, einfach Weitersingen.

Wenn die Mutter unter der Dusche steht, mit einer Kamera reinzustürmen und wie wild zu blitzen.

So zu tun, als wenn man in der Nase bohren würde und dann die Hand zum Schütteln hinhalten.

Die große Schwester mit Bildern von dem, was sie nachts im Bett macht, zu erpressen.

Bei der Hochzeit anstelle von Reis, Golfbälle zu werfen.

An der Ampelschaltung rumspielen, so dass alle Seiten gleichzeitig grün bekommen.

Sich in öffentlichen Verkehrsmitteln Personen gegenüber zu setzen und sie anzustarren (aber nicht weggucken, wenn sie aufsehen).

Dem Bruder eine Zigarette anbieten, um dann bei der Mutter zu petzen.

In öffentlichen Verkehrsmitteln bei anderen in der Zeitung mitlesen.

In öffentlichen Toiletten auf die Brille pinkeln und das Klopapier mitnehmen.

Wenn jemand vor der Badezimmertür steht und dringend auf's Klo muss, den Wasserhahn aufzudrehen.

Einem Schlafenden die Hand in warmes Wasser halten.

Im Kaufhaus mit der warmen Unterhose (gut sichtbar) in die Umkleidekabine zu gehen und sie auszuprobieren und nach Möglichkeit diese wieder zurücklegen.

Eine Plüschkatze auf den Baum zu werfen und dann die Feuerwehr zu rufen: "Meine Katze ist auf dem Baum und kommt nicht mehr runter".

Zu Weihnachten Nägel im Kamin aufstellen.

Im Zirkus dem Jongleur rohe Eier zuwerfen.

Im Golfclub einen Ball mit einem rohen Ei vertauschen.

Im Restaurant eine halbe Stunde nach dem Kellner rufen um dann ein Glas Wasser zu bestellen.

Im Restaurant einer Dame den Stuhl anbieten und dann einfach wegziehen.

Sich im Zirkus an den Schwertschlucker anschleichen und dann "Buuh" zu rufen.

Sich in Bus und Bahn als Fahrkartenkontrolleur ausgeben und von den Schwarzfahrern Geld zu kassieren.

Bei einer Live-Sendung im Radio anrufen und auf die Frage, welches der Lieblingssender sei, mit der Konkurrenz zu beantworten.

In der Telefonzentrale einen Kunden in der Warteschleife zu hängen und essen zu gehen.

Bei Kontrollen in öffentlichen Verkehrsmitteln dem Nachbarn die Fahrkarte wegnehmen und als eigene Vorzuzeigen.

Dem Freund / der Freundin alle Uhren und Wecker eine Stunde vorzustellen.

Beim Arbeitgeber eines Bekannten anrufen, sich als diesen auszugeben und sich krank zu melden.

Unter falschem Namen eine Pizza liefern lassen, (möglichst wenn das Opfer gerade unter der Dusche steht).

Jemanden aus dem Flugzeug zu schmeißen und den Fallschirm hinterher zu werfen.

Wenn jemand um ein Taschentuch bittet, ihm ein gebrauchtes geben.

Den Ehepartner sonntagmorgens wachrütteln und ihn zur Arbeit zu schicken.

Mit Blindenstock und Sonnenbrille in die Damenduschräume zu gehen.

Schlüssellöcher mit Kaugummi zukleben.

Endloskassetten von der Kelly-Familie zu verschenken.

Die Klobrille mit Pattex einzuschmieren.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ein Rettungsschwimmer versucht am Strandbad einen Ertrunkenen mit Herzdruckmassage und Mund zu Mund Beatmung zu reanimieren. Kommt ein Wanderer dazu und sagte: "Lass sein, der ist tot."
Empört fragt der Retter woher er die Weisheit nehme, oder sei er Arzt.
"Nö, das nicht, aber dein ertrunkener Badegast hat Schlittschuhe an."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Treffen sich zwei Hunde im Park. Fragt der eine: „Ich heiße Arka vom Schlosshof. Und du, bist du auch adelig?"
Darauf der andere: "Ja, ich heiße Runter vom Sofa!"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Der Logiker

Es treffen sich ein Frankfurter und ein Offenbacher.
Offenbacher: "Was bist du von Beruf?"
Frankfurter: "Logiker."
Offenbacher: "Was issn des? Hab ich noch nie geheert!"
Frankfurter: "Isch erklär ders annem Beispiel. Also: Hast du ein Aquarium?"
Offenbacher: "Ja."
Frankfurter: "Dann hast de aach Fisch drin?"
Offenbacher: "Klar."
Frankfurter: "Un wenn de tierlieb bist, biste aach sischer kinnerlieb."
Offenbacher: "Woher weißte des dann alles?"
Frankfurter: "Un wenn de kinnerlieb bist, haste ach sischer welsche."
Offenbacher: "Stimmt!"
Frankfurter: "Un wenn de selber Kinner hast, haste aach e Fraa."
Offenbacher: "Ei Nadierlisch."
Frankfurter: "Wenn de e Fraa hast, biste net schwul."
Offenbacher: "Super, wie du des alles so waast."
Frankfurter: "Siehste, un des is Logiker."

Der Offenbacher geht. Am nächsten Tag spricht er mit einem alten Kumpel: "Hey,isch hab en neue Beruf, isch bin Logiker."
Kumpel: "Hä, spinnst du? Was is dann des ?"
Offenbacher: "Bass uff, isch erklär's dir annem Beispiel. Hast du e Aquarium?"
Kumpel: "Nö!"
Offenbacher: "Du schwule Sau!"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Verzweifelt schleppt sich ein Verirrter durch den Wüstensand. "Wasser! Wasser!", stöhnt er. Nach zwei Tagen sieht er plötzlich einen Mann mit Bauchladen, der Krawatten verkauft.
"Schöne Krawatten gefällig?"
Der Verirrte winkt ab und röchelt: "Was soll ich mit Krawatten? Ich habe Durst! Wasser!"
Tage später sieht der Verdurstende am Horizont eine Oase. Er erreicht sie mit Mühe und Not und sieht unter Palmen ein Restaurant. "Wasser, Wasser", stöhnt er mit letzter Kraft.
"Können Sie haben", meint der Portier, "aber ohne Krawatte kommen Sie hier nicht rein!"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ein Dieb bricht nachts in ein Haus ein. Als er gerade durch das stockfinstere Wohnzimmer schleicht, hört er eine Stimme: "Ich sehe Dich und Jesus sieht Dich auch!"
Er erschrickt zu Tode, schaltet seine Taschenlampe ein und sieht auf einer Stange in der Ecke einen Papagei sitzen: "Ich sehe Dich und Jesus sieht Dich auch!"
Meint der Einbrecher erleichtert: "Hast Du mich aber erschreckt. Wie heißt Du denn?"
"Elfriede!"
"Elfriede ist doch wohl wirklich ein selten blöder Name für einen Papagei!"
Grinst der Vogel: "Na und, Jesus ist auch ein selten blöder Name für einen Rottweiler."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Die eine Arschbacke zur anderen: "Wir sind beinahe 25 Jahre zusammen. Wollen wir nicht heiraten?"
Die andere: "Nö, wir trennen uns ja sowieso wegen jedem Scheiss."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Der Gatte neigt sich zu seiner Frau und fragt sie: "Erinnerst du dich als wir das erste mal Sex miteinander hatten, vor 50 Jahren? Wir gingen hinter diese Bar, lehnten uns gegen den Zaun und machten Liebe miteinander."
"Ja", sagte sie, "ich erinnere mich sehr gut."
"Was hältst Du davon, wenn wir nochmals nach hinten gehen und es wieder tun wie in den guten alten Zeiten?"
"O Jim, Du verrückter alter Teufel, das klingt wie eine verrückte, aber gute Idee."
Ein Polizist, der in der Nähe saß, hörte die Unterredung mit, lachte in sich hinein und dachte: "Das muss ich mir ansehen, wenn die beiden Oldtimer Sex am Zaun haben." Ich werde ein Auge auf sie werfen, so dass es keine Schwierigkeiten gibt und folgte ihnen.
Das ältere Paar spazierte unsicher nach hinten, sich aneinander lehnend und auf Stöcke gestützt. Schließlich gelangten sie an die Rückseite der Bar und erreichten den Zaun. Die alte Dame hob ihre Röcke und der alte Mann ließ seine Hosen fallen. Sobald sie sich gegen den Zaun lehnte, ging es auch schon los. Und plötzlich begannen sie mit dem wildesten Sex, den der Polizist je gesehen hatte. Das dauerte ungefähr zehn Minuten während sie laut stöhnten und schrieen. Schließlich brachen sie beide zusammen und fielen zu Boden.
Der Polizist war begeistert. Er dachte, dass er etwas gelernt hatte über das Leben und das Alter, was er vorher nicht wusste. Nach etwa einer halben Stunde Erholung auf dem Boden gelangt das Paar wieder auf die Beine, und sie zogen ihre Kleider an. Der Polizist, der sie immer noch beobachtete, dachte, das sei wirklich erstaunlich und beschloss, sie nach ihrem Geheimnis zu fragen.
Als das Paar an ihm vorbei ging, sagte er zu ihnen: "Entschuldigen Sie, aber das war wirklich was Besonderes. Sie müssen ein fantastisches Sexualleben miteinander haben. Gibt es ein Geheimnis dafür?"
Immer noch zitternd war der alte Mann kaum in der Lage zu antworten: "Vor 50 Jahren war das noch kein elektrischer Zaun."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Eine Ameise flaniert über die Wiese und wird von einem Pferdeapfel getroffen. Zwei Stunden braucht sie, um sich heraus zu wühlen.
"Scheisse", schimpft sie, "genau aufs Auge."

 

gemailt von Michael Koschmieder, Berlin

Mitten in der Nacht weckt ein Camper den anderen:
"Schau Dir mal den Himmel, die Sterne und den Mond an, was sagt Dir das?"
"Dass wir schönes Wetter bekommen."
"Quatsch, mir sagt es, dass unser Zelt gestohlen wurde."

Der General lässt die Kompanie antreten, geht auf den Hauptmann zu und schüttelt ihm die Hand:
"Gratuliere Ihnen zu dieser Truppe. Fünfmal wurden sie beim Ansturm zurück geworfen und immer sind die Männer wieder nach vorn gestürmt."
Meint der Hauptmann: "Kein Wunder, es sind alle Handelsvertreter!"

 


 

Hannes zu Thomas: "Mann, heute habe ich den heissesten Kuss meines Lebens bekommen."
"Echt?"
"Ja, die dusselige Kuh hat vergessen, die Zigarette vorher aus dem Mund zu nehmen."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Er bedrängt sie, aber sei weist ihn zurück: "Bevor wir verheiratet sind, tue ich es nicht, weil es eine Todsünde ist, weil ich es zweitens meinen Eltern versprochen habe und weil ich drittens hinterher immer so furchtbare Kopfschmerzen habe."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ein Cowboy reitet in die Stadt und bindet sein Pferd vor dem Saloon an. Bevor er die Bar betritt, hebt er den Schweif seines Gauls und küßt es an der gewissen Stelle.
Ein anderer Cowboy sieht das und fragt: „Hey, warum machst du das?“
„Wegen meiner spröden Lippen.“
„Und das hilft?“
„Nein, aber ich lecke mir jedenfalls nicht mehr dauernd drüber!“

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Gestern saß ich beim Burger-King auf dem stillen Örtchen, als ich eine Stimme durch die Trennwand hörte: "Hi, wie gehts?"
Normalerweise bin ich ja nicht der Typ, der auf Konversation im Herrenklo steht, aber trotzdem antwortete ich: "Schon okay, danke."
Und die Stimme sagte: "Was machst du gerade?"
Was für eine Frage? An diesem Ort? Ich dachte es wäre vielleicht unpassend in die Details zu gehen, und meinte: "Na ja. Das Übliche halt!"
Da fragte die Stimme plötzlich: "Kann ich für ne Weile rüberkommen?"
Völlig irritiert flüsterte ich: "Warum denn rüberkommen?"
Schien ein Perverser zu sein weil die Stimme antwortete: "Ich könnte es dir so richtig besorgen!"
Mich packte die Panik, ich sparte mir das Papier, zog schnellstens meine Hose hoch, stotterte ich hätte noch einen dringenden Termin und stürzte nach draußen. Kurz vor der Tür hörte ich dann noch, wie der Typ sagte: "Hör zu, ich ruf später zurück, irgend ein Idiot quatscht mir ständig dazwischen."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ein Mann sitzt gemütlich Zeitung lesend beim Frühstück. Plötzlich zieht ihm seine Frau mit voller Wucht eine Bratpfanne über den Kopf.
Er fragt sie benommen was das soll.
Sie: "Na, wegen dem Zettel in deiner Jackentasche, darauf steht der Name "Agatha", kannst Du mir erklären was das zu bedeuten hat?"
Er überlegt schnell und antwortet dann: "Ach Schatz, ich war doch letzten Samstag mit Klaus und Benni auf der Pferderennbahn. Agatha ist der Name des Pferdes auf das wir gewettet haben." Seine Frau entschuldigt sich daraufhin reumütig.
Ein paar Tage später sitzt der Mann wieder Zeitung lesend beim Frühstück. Diesmal haut ihm seine Frau eine noch größere Bratpfanne noch heftiger über die Rübe. Der Mann landet mit dem Gesicht in seinem Müsli, er bleibt eine ganze Weile total benebelt liegen. Als er wieder zu sich kommt, hat er furchtbare Kopfschmerzen und Blut läuft aus seiner Nase.
Er fragt seine Frau mit letzter Kraft was das nun wieder soll.
Daraufhin Sie: "Dein Pferd hat angerufen!"

 

gemailt von Bobby aus Franken

"Was ist denn mit Dir los?", fragt sein alter Freund.
"Ach weißt Du", stöhnt der Ehemann, "ich komme gestern abend nach Hause, läute, die Tür wird geöffnet, der Flur ist dunkel, ich denke es ist unser Mariechen und will sie küssen."
Der Ehemann seufzt.
"Na und?", fragt der Freund.
"Na und? Es war nicht Mariechen, es war meine Frau. Sie stößt mich sanft von sich und sagt: 'Bitte nicht jetzt, Liebling, mein Mann muß gleich kommen.'"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ein Rocker ist vor 10 Jahren auf einer einsamen Insel gestrandet.
Eines schönen Tages steht er am Strand und schaut aufs Meer. Auf einmal sieht er, wie etwas auf die Insel zuschwimmt. Er denkt sich, ein Boot kann es nicht sein, zu klein. Also wartet er weiter.
Irgendwann kommt eine wunderschöne Taucherin aus dem Wasser gestiegen. Der Neoprenanzug schmiegt sich eng an ihre traumhafte Figur. Der Rocker ist absolut baff.
Da fragt ihn die Taucherin: "Wann hast du zuletzt eine Zigarette geraucht?"
Der Rocker: "Vor 10 Jahren, bevor ich hier gestrandet bin."
Die Taucherin macht an ihrem Taucheranzug eine Tasche auf und holt eine Zigarette heraus und gibt sie dem Rocker.
Dieser zündet sie an, nimmt einen tiefen Zug und sagt: "Aaahh, tut das gut."
Die Taucherin fragt ihn: "Wann hast du zuletzt einen Schluck Alkohol getrunken?"
Der Rocker: "Vor 10 Jahren, bevor ich hier gestrandet bin."
Die Taucherin greift in eine anderen Tasche an ihrem Taucheranzug, holt einen Flachmann heraus und gibt ihn dem Rocker.
Dieser nimmt einen kräftigen Schluck und meint: "Aaahh, tut das gut."
Die Taucherin macht den Reisverschluss von ihrem Neoprenanzug auf und zwei riesige, feste, wohlgeformte Brüste springen heraus. Die Taucherin fragt ihn: "Wann hast du das letzte Mal so richtig deinen Spass gehabt?"
Der Rocker: "Ach komm, sag bloss du hast ein Motorrad dabei."

 


 

Ein Hase joggt durch den Wald und trifft dabei einen Waschbären, der sich grad ne line zieht.
Der Hase joggt auf ihn zu und sagt: "Stopp Waschbär, nein nein, keine Drogen, keine Drogen, joggen gehen, joggen gehen."
Der Waschbär überlegt, lässt es sein und joggt mit dem Hasen mit.
Nach einer Weile treffen sie einen Bären, der grad dabei die Nadel anzusetzen.
Der Hase sagt: "Stopp Bär, nein nein, keine Drogen, keine Drogen, joggen gehen, joggen gehen."
Der überlegt, lässt es sein und joggt mit.
Dann treffen sie auf einen Löwen, der einen Joint baut und wieder der Hase:
"Stopp Löwe, nein, nein, keine Drogen, keine Drogen, joggen gehen, joggen gehen."
Der Löwe holt aus und bombt dem Hasen eine rein.
Der Waschbär ganz irritiert: "Warum schlägst du den Hasen?"
Der Löwe: "Hey Alder, ich hab die,Schnauze voll! Jedesmal, wenn der Hase auf Ecstasy ist, müssen wir joggen gehen!"

 

| zurück | weiter |