• Google möchte meinen Stadort verbessern. Ich wäre dann gerne hier.
  • ... oder hier.
  • Das ist ein heißer Hund.
  • Kaffee erfolgreich hinzugefügt. körper.exe kann gestartet werden.

Sport Frei 4

 

Hier noch ein paar Klassiker von unseren TV-Kommentatoren:

Es steht im Augenblick 1:1. Aber es hätte auch umgekehrt lauten können.
(Heribert Faßbender)

Ich will nicht parteiisch sein. Aber lauft, meine kleinen schwarzen Freunde, lauft.
(Marcel Reif)

Auch größenmäßig ist es der größte Nachteil, dass die Torhüter in Japan nicht die allergrößten sind.
(Klaus Lufen)

Wenn man ihn jetzt ins kalte Wasser schmeißt, könnte er sich die Finger verbrennen.
(Gerhard Delling)

Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben.
(Johannes B. Kerner)

Ist das Schwanensee? Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder 4. Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit.
(Werner Hansch)

Wenn Sie dieses Spiel atemberaubend finden, haben sie es an den Bronchien.
(Marcel Reif)

Auch die Schiedsrichter Assistenten an der Linie haben heute ganz ordentlich gepfiffen.
(Wilfried Mohren)

Ich habe nur immer meine Finger in Wunden gelegt, die sonst unter den Tisch gekehrt worden wären.
(Paul Breitner)

Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt.
(Marcel Reif)

Halten Sie die Luft an, und vergessen Sie das Atmen nicht.
(Johannes B.Kerner)

Nein, liebe Zuschauer, das ist keine Zeitlupe, der läuft wirklich so langsam.
(Werner Hansch)

Da geht er durch die Beine, knapp an den Beinen vorbei, durch die Arme.
(Gerhard Delling)

Fußball ist inzwischen Nr. 1 in Frankreich. Handball übrigens auch.
(Heribert Faßbender)

Was nützt die schönste Viererkette, wenn Sie anderweitig unterwegs ist.
(Johannes B. Kerner)

Was Sie hier sehen, ist möglicherweise die Antizipierung für das, was später kommt.
(Wilfried Mohren)

Man kennt das doch: Der Trainer kann noch so viel warnen, aber im Kopf jedes Spielers sind 10 Prozent weniger vorhanden, und bei elf Mann sind das schon 110 Prozent.
(Werner Hansch)

Die haben den Blick für die Orte, wo man sich die Seele hängen und baumeln lassen kann.
(Gerhard Delling)

Ich hoffe, das die deutsche Mannschaft auch in der 2. Halbzeit eine runde Leistung zeigt, das würde die Leistung abrunden.
(Günter Netzer)

Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen.
(Paul Breitner)

 

Afrikaner beim Training

 

Die Luft, die nie drin war, ist raus aus dem Spiel.
(Gerhard Delling)

Es ist schon an der Grenze zum Genuss, den Koreanern zuzusehen.
(Johannes B. Kerner)

Wer hinten so offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
(Werner Hansch)

Die Viererkette ist nur noch ein Perlchen.
(Johannes B. Kerner)

Da haben Spieler auf dem Platz gestanden, gestandene Spieler.
(Günter Netzer)

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf.
(JörgDahlmann)

Sie sollten das Spiel nicht zu früh abschalten. Es kann noch schlimmer werden.
(Heribert Faßbender)

 

Heimflug der Niederländischen Mannschaft:

Heimflug der Niederländer

Sie fliegen, wie sie spielen.

 

 

Stürmer zu seinem Mannschaftskameraden: "Der Trainer soll sich nur nicht so aufregen. Die gegenerische Mannschaft hat uns genau wie im letzten Spiel 6:0 besiegt. Die sind also auch nicht besser geworden."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

"Und ihr Fachgebiet ist Fußball?", fragt der Showmaster. "Ja", antwortet der Kandidat. "Bravo, da habe ich eine Frage für Sie. Wie viele Maschen hat ein Tornetz?"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

"Das Fußballspiel war Klasse!" erzählt die 16jährige Moni der Mutter. "Ich war mit 10.000 Männern allein im Stadion, und dann fiel das Flutlicht aus!"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

"Haben Sie drei Sekunden Zeit?" fragt ein Zuschauer den Schiedsrichter nach Spielschluss.
Dieser nickt zustimmend.
"Dann erzählen Sie mal alles, was Sie über Fußball wissen!"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Es regnet fürchterlich, der Platz steht unter Wasser, aber das Fussballspiel wird trotzdem nicht abgesagt. Nach der Seitenwahl sagt der Kapitän der einen Mannschaft zu seinen Kameraden: "Die erste Halbzeit wird schwer, Leute - da spielen wir gegen die Strömung."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

"Ich schaffe mir jetzt endlich einen Hausfreund an!" klagt die Ehefrau. "Du interessierst dich ja nur noch für Fußball. Du kennst zwar alle Spielergebnisse, aber an das Datum unserer Hochzeit erinnerst du dich nicht mehr."
"Du irrst dich, Schatz, das war doch der Tag, an dem Deutschland Argentinien fünf zu drei geschlagen hat."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

"Warum hast Du denn dem Schiedsrichter in den Bauch getreten?"
"Dafür kann ich nichts. Der hat sich umgedreht."

 

gemailt von Michael Koschmieder, Berlin

Die perfekte Abseits-Erklärung für Frauen:

Also, Du befindest Dich in einem Schuhladen und stehst an der Kasse. Vor Dir in der Schlange steht nur noch eine einzige Dame, eine nette, sympathische Erscheinung. Sie scheint die Kassiererin zu kennen, gehören wohl irgendwie zusammen.

Auf einmal entdeckst Du auf dem Regal hinter der Kassiererin ein Paar Schuhe, in das Du Dich sofort verliebst. Du hast zwar schon genügend Schuhe, aber dieses Paar ist einzigartig, Du musst es einfach haben, dieses Paar ist nur geschaffen worden, um Dir zu gehören, Du musst es besitzen, damit Dein Leben glücklich weitergeführt werden kann, es geht nicht mehr ohne dieses Paar ...!

Plötzlich bemerkst Du, wie die Dame vor Dir in der Schlange, mit demselben Paar liebäugelt ... die blöde Kuh!
Per Blickkontakt signalisiert sie, dass das Paar nicht in Deine Hände gelangen soll.
Ihr beide habt nicht genügend Geld dabei, um das Paar zu bezahlen.
Vordrängeln macht keinen Sinn ohne bezahlen zu können.
Die Verkäuferin schaut Euch geduldig an und wartet.

Deine Freundin, die gerade im Laden andere Schuhe anprobiert, erkennt Deine missliche Lage und reagiert, wie es natürlich eine solidarisch-loyale Freundin tut , die man in einer Extremsituation wie dieser braucht. Sie plant, Dir ihr Portemonnaie zuzuwerfen, damit Du das hinterhältige, fiese Biest vor Dir, geschickt umrunden und die Schuhe kaufen kannst.

Sie wird Dir den Geldbeutel über sie hinweg nach vorne werfen, und während dieser sich in der Luft befindet, umrundest Du das Miststück, fängst das Geld und kaufst blitzschnell die Schuhe.

*Aber!*
So lange Deine Freundin den Akt des Zuwerfens nicht abgeschlossen hat, d.h. das Geld sich noch in ihrer Hand und nicht in der Luft befindet, darfst Du Dich beim Überholen zwar auf gleicher Höhe, aber nicht schon vor der anderen Kundin befinden .....

....... andernfalls bist Du im Abseits!

und jetzt müsste es sitzen, alles klar, Mädels?? :-)*

 


 

"Was macht ein Holländer, nachdem er das Fußball-WM-Spiel gewonnen hat?
- Er schaltet die Playstation aus und trinkt ein Bier."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Nach dem Fußballspiel:
Ein Deutscher steht vor Gericht, weil er zwei Holländer überfahren hat.
Richter: "Angeklagter, sagen sie die Wahrheit!"
Deutscher: "Die Straße war vereist, mein Wagen ist ins Schleudern gekommen!"
Richter: "Es ist Juli, sagen sie die Wahrheit!"
Deutscher: "Es hat geregnet und Laub war auf der Straße!"
Richter: "seit Tagen scheint die Sonne, zum letzten mal, sagen sie die Wahrheit!"
Deutscher: "Also gut, die Sonne schien, die Straße war trocken. Schon von weitem habe ich die Holländer gesehen. Hasserfüllt habe ich auf sie drauf gehalten. Der eine ist durch die Frontscheibe geflogen, der andere ist in einen Hauseingang geflogen. Ich bereue NIX!!!"
Richter: "Na, warum nicht gleich so? Den einen verklagen wir wegen Sachbeschädigung und den anderen wegen Hausfriedensbruch!"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Michael Ballack, Ruud van Niestelrooy und Thierry Henry sitzen vorm Kreissaal. Der Doktor kommt raus und sagt: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für sie. Die Gute: Sie sind alle drei glückliche Väter. Die Schlechte ist allerdings: Wir haben leider die Babys vertauscht."
Michael Ballack rennt los und greift sich das schwarze Baby. Daraufhin meint Henry: "Michael, meinst du nicht, dass das eher mein Kind ist?"
Ballack: "Ist mir egal, Hauptsache nicht den Holländer!"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Wie lang dauert ein Spiel zwischen den Niederlanden und Kolumbien?
- 20 Sekunden. Die Kolumbianer ziehen die "Linien" weg und die Holländer rauchen das Gras!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Was bekommt man, wenn man in Holland nicht Fußball spielen kann?
- Ein oranges Trikot angezogen!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Beckenbauer sagte, er würde für zwei Jahre die holländische Nationalmannschaft übernehmen - weil er mal eine Zeit lang nix mit Fußball zu tun haben will.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Was heißt Elfmeter auf holländisch?
- Vooorbei.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Kommt ein Holländer in einen Buchladen und sagt: "Ich hätte gern den Titel 'Niederlande die Weltmeister 2010'."
Antwort: "Tut mir leid, aber Fantasybücher haben wir nicht."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Wie bricht man einem Niederländer die Nase?
- Man legt einen WM-Pokal unter seinen Glastisch.

 

Unvergessen wohl auch dieses Foul beim Endspiel der Holländer gegen Spanien, bei der WM 2010!

Foul

 

| zurück | weiter |