• Google möchte meinen Stadort verbessern. Ich wäre dann gerne hier.
  • ... oder hier.
  • Das ist ein heißer Hund.
  • Kaffee erfolgreich hinzugefügt. körper.exe kann gestartet werden.

Männer 8

Vorsicht Frauen!!!
Diese Seite ist nur für Männer!

 

Bus oder Taxi?

- Die Denkweise einer Frau -

Eine Frau will zur Arbeit gehen und überlegt, welcher Weg am sichersten ist.

"Ich habe zwei Möglichkeiten, ich kann mit dem Taxi oder mit dem Bus fahren. Wenn ich Taxi fahre, passiert nichts, wenn ich mit dem Bus fahre, habe ich zwei Möglichkeiten.

Entweder ich stehe, oder ich sitze. Wenn ich stehe, passiert nichts, wenn ich sitze, gibt es zwei Möglichkeiten.

Entweder jemand setzt sich neben mich, oder nicht. Wenn niemand sich neben mich setzt, passiert nichts, wenn sich jemand neben mich setzt, gibt's zwei Möglichkeiten.

Entweder es ist eine Frau, oder es ist ein Mann. Wenn es eine Frau ist, passiert nichts, wenn es ein Mann ist, hab ich zwei Möglichkeiten.

Entweder ich verliebe mich in ihn, oder ich verliebe mich nicht in ihn. Wenn ich mich nicht verliebe, passiert nichts, wenn ich mich verliebe, habe ich zwei Möglichkeiten.

Entweder er liebt mich nicht, oder er liebt mich. Wenn er mich nicht liebt, passiert nichts, wenn er mich liebt, haben wir zwei
Möglichkeiten.

Entweder wir heiraten, oder wir heiraten nicht. Wenn wir nicht heiraten, passiert nichts, wenn wir heiraten, haben wir zwei Möglichkeiten.

Entweder wir haben Kinder, oder nicht. Wenn wir keine Kinder haben, passiert nichts, wenn wir Kinder haben, haben wir zwei Möglichkeiten.

Entweder wir haben eine Wohnung, oder ein Haus. Wenn wir eine Wohnung haben, passiert nichts, wenn wir ein Haus haben, haben wir zwei Möglichkeiten.

Entweder wir haben einen Lift, oder Treppen. Wenn wir einen Lift haben, passiert nichts, wenn wir Treppen haben, gibt's zwei Möglichkeiten.

Entweder die Kinder lassen ihr Spielzeug drauf liegen, oder nicht. Wenn sie es nicht liegen lassen, passiert nichts, wenn sie es liegen lasse, habe ich zwei Möglichkeiten.

Entweder ich stolpere darüber, oder nicht. Wenn ich nicht stolpere, passiert nichts, wenn ich es tue, habe ich zwei Möglichkeiten.

Entweder es passiert mir nichts, oder ich sterbe. Wenn mir nichts passiert, passiert nichts, wenn ich sterbe, habe ich eine Möglichkeit.

Welche?

Na dann nehme ich einfach das Taxi!"

Was Frauen nicht so alles durch den Kopf geht...

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ein Mann kommt von der Arbeit nach Hause:"Her mit dem Bier, her mit dem Essen aber schnell".
Seine Frau reagiert blitzartig, ohne Gegenrede. So geht das eine Zeitlang, bis eine Freundin zu ihr sagt: "So kannst du dich doch nicht Behandeln lassen! Wehr dich doch ! Sag ihm, solange er keine besseren Manieren an den Tag legt, arbeitest du keinen Handstreich mehr für ihn!"
Am nächsten Tag kommt er wieder. "Her mit dem Bier, her mit dem Essen aber schnell!"
Sie: "Schatz, ich liebe dich, aber solange du so mit mir sprichst, streike ich!"
Der Mann wird zornig: "Sag das noch einmal und du siehst mich drei Tage lang nicht!"
Sie: "Mach was du willst, aber so lasse ich mich nicht mehr behandeln!"
Sie sah ihm am ersten Tag nicht... Sie sah ihn am zweiten Tag nicht .... Gegen Ende des dritten Tages war die Schwellung dann soweit abgeklungen, dass sie ihn schon schemenhaft ausmachen konnte.

 

gemailt von Bobby aus Franken

Warum sind Männer die glücklicheren Menschen?

  • Der Nachname ändert sich nie
  • Die Garage gehört ihnen allein
  • Hochzeitsvorbereitungen regeln sich von selbst
  • Schokolade ist nur Naschzeug
  • Du kannst Papst werden
  • Du wirst nie schwanger
  • Du kannst ohne T-Shirt herumlaufen
  • Automechaniker sagen Dir die Wahrheit
  • Die Welt ist Dein Urinal
  • Du musst nie eine andere Raststelle anfahren, weil die Toiletten einfach zu ekelig sind.
  • Falten steigern die Persönlichkeit
  • Hochzeitskleider kosten EURO 5000, ein Leihfrack nur EURO 500
  • Die Leute starren Dir im Gespräch nie auf die Brust
  • Der gelegentliche tiefe Rülpser wird nahezu erwartet
  • Die Laune ist immer gleich
  • Telefonate sind in 30 Sek. abgeschlossen
  • Für 1 Woche Urlaub brauchst Du nur 1 Koffer
  • Du kannst alle Dosen, Flaschen und Gläser öffnen
  • Die kleinste Aufmerksamkeit wird lobend zur Kenntnis genommen
  • Falls jemand vergisst dich einzuladen, ist und bleibt er/sie immer noch dein Freund
  • Deine Unterwäsche kostet EURO 15 im 3er-Pack
  • 3 Paar Schuhe sind mehr als ausreichend
  • Du hast in der Öffentlichkeit kaum Probleme mit Strapsen
  • Du kannst auf Deiner Kleidung einfach keine Falten erkennen
  • Alles in Deinem Gesicht ist naturfarben
  • Du hast die gleiche Frisur über Jahre, oft Jahrzehnte
  • Du musst nur Dein Gesicht und Deinen Nacken rasieren (lassen)
  • Du darfst das ganze Leben lang Spielzeug verwenden
  • Normalerweise verbirgt Dein Bauch die breiten Hüften
  • Eine Brieftasche und ein Paar Schuhe in derselben Farbe sind pro
  • Jahreszeit ausreichend
  • Du kannst ohne Rücksicht auf das Aussehen deiner Beine Shorts tragen
  • Es steht Dir frei, einen Bart wachsen zu lassen
  • Du bist in der Lage, die Weihnachtseinkäufe für 25 Familienmitglieder am 24.12. in 25 Minuten zu erledigen.
  • Gleiche Arbeit, mehr Gehalt

Wen wundert es jetzt, dass Männer glücklicher sind?!

 


 

Internationaler Tag des Mannes

Und hier die Gründe, warum dieser Tag, am 3. November 2000 eingeführt wurde:

Wir verlangen, dass wir genau wie die Frauen mit einem Tag geehrt werden, da wir ständig Opfer von Missbrauch, Demütigungen, verbalen, physischen und sexuellen Attacken sind.

Ausserdem muss folgendes beachtet werden:

Wer ist der Einzige der sich traut, alles aufzuessen, was ihm vorgesetzt wird, ohne zu mucksen?
Der selbstlose Mann.

Wer hebt die Füsse hoch, wenn saubergemacht wird...?
Der rücksichtsvolle Mann.

Wer geht in schwarz zur eigenen Hochzeit...?
Der resignierte Mann.

Wer setzt sich der Gefahr einer akuten Kehlkopfentzündung aus, nur um jedes Mal, wenn er heimkommt, zu rufen: ”Liebling, ich bin da!"...?
Der sanfte Mann.

Wer muss immer die Matratze anschauen statt sich am Anblick der Deckenverzierung zu erfreuen und muss Schreie direkt am Ohr ertragen?
Der aufopfernde Mann.

Wer setzt sich der Gefahr eines Magengeschwürs aus, aus Wut, wenn bei seiner Heimkehr nicht geputzt ist, das Essen nicht heiss ist, die Kinder nicht im Bett sind, die Wäsche nicht gewaschen und gebügelt ist, die Küche nicht sauber ist, die Rechnungen auf dem Tisch liegen und die Frau mit Lockenwicklern herumläuft?
Der unverstandene Mann.

Wer setzt sich der Gefahr aus, in einer zwielichtigen Bar ausgeraubt oder zusammengeschlagen zu werden und am anderen Morgen auf einem schmutzigen Bahnsteig aufzuwachen, wenn er mit seinen Freunden auf eine harmlose nächtliche Versammlung geht, während sie warm und wohlbehütet und mit einem Dach über dem Kopf schläft...?
Der schutzlose Mann.

Wer ist derjenige, der trotz Müdigkeit und Stress, nie einen Orgasmus vortäuschen kann?
Der aufrichtige Mann.

Wer muss zu Hause auf die Jagd nach Spinnen und Mäusen gehen, weil “Ihre Hoheit” Angst hat?
Der mutige Mann.

Wer muss ein Theater über sich ergehen lassen, wenn er mit Schminke am Hemd heimkommt?
Der unverstandene Mann (darf man denn keinen Freund haben, der als Clown arbeitet...?)

Wer muss sich jeden Tag rasieren?
Der arme Mann ... also gut, und seine Schwiegermutter.

Wer hat im Haus das Sagen?
Die Schwiegermutter, die Frau, die Schwägerinnen, die Hausangestellte, der Hund und die Nachbarin ... des belasteten Mannes.

Wer darf niemals weinen?
Wir, Männer weinen nicht.

Wer muss beträchtliche Summen ausgeben für Geschenke zum Muttertag, zum Valentinstag, zu Weihnachten, zum Geburtstag, zum Hochzeitstag und zu all’ den anderen Feiertagen, die der Mann erfunden hat, um die Frau zufrieden zu stellen?
Ratet mal ... ja, genau der.

Wer widerspricht nie, verlangt niemals, dass eine Frage wiederholt wird und zieht sich in weniger als 10 Minuten an?
Der flinke Mann.

Wer geht rein und unschuldig in die Ehe ein?
Der keusche Mann (Hochzeiten kann man nur aus Unwissenheit begehen).

Wer liest heimlich diesen Text, um ein bisschen lachen zu können? Wird er nämlich erwischt setzt er sich der Gefahr eines Knüppels aus.
Der gehemmte Mann.

Wer muss die typischen Szenen über sich ergehen lassen: Du bist nicht der, der du mal warst! Heute abend gehst du nicht weg; ich denke, du bist müde? Woran denkst du? Ich gehe zu meiner Mutter zurück!?
Der gedemütigte Mann.

Auf wen lauten die Rechnungen für Strom, Wasser, Telefon, Fernsehen und der Grundbucheintrag?
Auf den gefährdeten Mann.

 

 

Warum ein Motorrad einer Frau vorzuziehen ist:

  • Ein Motorrad wird nie eifersüchtig. wenn Du ein anderes Motorrad nimmst.
  • Wenn Du willst, kriegst Du immer ein Motorrad.
  • Ein Motorrad ist nicht verärgert, wenn Du mit einer Fahne nach Hause kommst.
  • Ein Motorrad brauchst Du nicht auszuführen, bevor es Dir gehört.
  • Wenn Du mit einem Motorrad fertig bist, bekommst Du meistens noch den Alteisenwert.
  • Du kannst mehr als nur ein Motorrad pro Nacht fahren und musst dich nicht schuldig fühlen.
  • Du kannst ein Motorrad ohne Probleme mit deinen Freunden teilen.
  • Ein Motorrad wartet immer geduldig auf dich.
  • Ein Motorrad hat NIE Kopfschmerzen.
  • Ein Motorrad verlangt nicht nach Gleichberechtigung.
  • Ein Motorrad kümmert es nicht, wann Du heimkommst.
  • Man kann ein Motorrad in aller Öffentlichkeit brauchen.
  • Wenn Du mit einem Motorrad fertig bist, nimmst Du das nächste.
  • Ein Motorrad schaut nicht regelmäßig bei Dir vorbei, wenn Du es nicht willst.
  • Ein Motorrad spielt nicht regelmäßig einmal im Monat verrückt.
  • Ein Motorrad hört Dir immer geduldig zu und streitet niemals.
  • Ein Motorrad verlangt nicht nach Gerechtigkeit.
  • Wenn Du eine Motorradmarke wechselst, brauchst Du keinen Unterhalt zu zahlen.
  • Ein Motorrad wird nie mit deiner Kreditkarte abhauen.
  • Ein Motorrad hat keinen Rechtsanwalt.
  • Bei einem Motorrad kannst Du keine Krankheiten auflesen.
  • Ein Motorrad wechselt nie seine Meinung.
  • Ein Motorrad kümmert es nicht, ob Du rülpst oder einen fahren lässt.
  • Ein Motorrad bittet nie darum, das Fernsehprogramm zu wechseln.
  • Ein Motorrad bringt Dich nicht dazu, den Müll raus zu bringen.
  • Ein Motorrad bringt Dich auch nicht dazu, den Rasen zu mähen.
  • Ein Motorrad kümmert es nicht Chuck Norris oder Charles Bronson-Filme zu sehen.
  • Ein Motorrad hat man sehr leicht bei der Hand.
  • In ein Motorrad kann man sich leicht rein versetzen.
  • Ein Motorrad beschwert sich nicht, wenn Du es irgendwohin mitnimmst.
  • Auf einer Party verschwindet das Motorrad nicht zusammen mit anderen Motorrädern.
  • Ein Motorrad kümmert es nicht, schmutzig zu werden.
  • Ein Motorrad verbraucht nicht das gesamte Toilettenpapier.
  • Ein Motorrad lebt nicht mit seiner Mutter zusammen.
  • Ein Motorrad kümmert sich nicht um Manieren.
  • Ein Motorrad schreit nicht herum.
  • Ein Motorrad kümmert sich nicht um die Fußball-Saison.
  • Ein Motorrad kann 'Vergaser' sicher besser buchstabieren als eine Frau.
  • Ein Motorrad denkt nicht, Motorradrennen seien bescheuert aus wer weiß was für Gründen.
  • Ein Motorrad wird nicht sauer, wenn Du andere Motorräder in Deiner Nähe hast.
  • Ein Motorrad nennt Dich sicher kein sexistisches Schwein, weil Du "Dobermann" statt "Doberperson" sagst.
  • Wenn Du einen 1200 ccm V4 in der Nähe eines Motorrad erwähnst, denkt es sicher nicht an eine Riesenbüchse Gemüsesaft.
  • Ein Motorrad ist immer bereit, das Haus rechtzeitig zur Party zu verlassen.
  • Ein Motorrad wartet nicht auf Komplimente.
  • Wenn Du ein Motorrad zuerst nur anschauen und später dann doch fahren willst, erhebt es sicher kein Geschrei.
  • Selbst ein eiskaltes Motorrad wird Dich gewähren lassen.
  • Ein Motorrad bringt Dich nie dazu, irgendwas Vegetarisches zu essen, das einfach abscheulich schmeckt.
  • Ein Motorrad wird nie den Satz benutzen :"Iß - es ist sehr gesund." (Gerade dieser Satz verdirbt so manchem den Appetit)
  • Bist Du mit einem Motorrad fertig, macht der Gedanke an ein anderes Motorrad Dich nicht krank.
  • Ein Motorrad lügt nie.
  • Ein Motorrad geht nicht fremd.
  • Ein Motorrad kümmert es nicht, wenn Du die ganze Nacht am Computer verbringst.
  • Die Kurven Deiner Maschine hängen nie durch.
  • Motorräder können an jedem Tag im Monat gefahren werden.
  • Motorräder heulen nicht, wenn etwas schief läuft.
  • Wenn Dein Motorrad zuviel Lärm macht, kannst Du einen Schalldämpfer kaufen.
  • Wenn Dein Motorrad raucht, kannst Du etwas dagegen tun.
  • Dein Motorrad interessiert es nicht, wie viele andere Du schon gefahren hast.
  • Du kommst immer gleichzeitig mit Deiner Maschine an.
  • Dein Motorrad kümmert es nicht, wenn Du nach anderen Motorrädern schaust oder Dir Motorrad-Magazine kaufst.
  • Wenn Dein Motorrad zu weich ist, kannst Du härtere Stossdämpfer einsetzen.
  • Du musst Deine Maschine nicht davon überzeugen, dass Du ein Biker bist und alle Biker gleich sind.
  • Wenn Du Deine Maschine beschimpfst, musst Du sie nicht wieder beruhigen, um weiterfahren zu können.
  • Du kannst Deine Maschine so lange fahren, wie Du willst.
  • Deine Eltern kümmert es nicht, wenn Du Deine Maschine weggibst.
  • Motorräder sind immer gut für eine Fahrt.
  • Motorräder beschweren sich nicht, wenn Du ein schlechter Fahrer bist.
  • Wenn Deine Maschine schlecht aussieht, kannst Du sie anders anmalen oder neue Teile kaufen.
  • Die Kurven Deiner Maschine hängen nie durch.
  • Motorräder halten länger.
  • Motorräder können an jedem Tag im Monat gefahren werden.
  • Motorräder haben keine Eltern.
  • Motorräder heulen nicht, wenn etwas schief läuft.
  • Du kannst Dein Motorrad treten, um es aufzuwecken.
  • Wenn Dein Motorrad zuviel Lärm macht, kannst Du einen Schalldämpfer kaufen.
  • Wenn Dein Motorrad raucht kannst Du etwas dagegen tun.
  • Dein Motorrad interessiert es nicht, wie viele andere Du schon gefahren hast.
  • Deinem Motorrad ist es egal, wenn Du noch andere Motorräder hast.
  • Wenn Dein Motorrad zu weich ist kannst Du härtere Stossdämpfer einsetzen.
  • Du kannst während dem Fahren ein Zigarette rauchen.
  • Motorräder kümmert es nicht, wenn Du später kommst.
  • Motorräder werfen keine wichtigen Dinge weg.
  • Motorräder stört es nicht, wenn man an ihnen herumfummelt .
  • Motorräder geraten nicht in Panik, wenn man sie 1 Woche lang nicht benutzt.
  • Motorräder haben ein Notausschalter (Killschalter).
  • Auf Dein Motorrad brauchst Du nicht zu warten, wenn Du wegfahren willst Motorräder sind Stimmungsunabhängig

PS: Ich hab' nix gegen Frauen, im Gegenteil... jeder sollte sich eine halten ;-))

 

gemailt von Michael Koschmieder, Berlin

VHS-Kurse für Frauen können ab sofort gebucht werden

Kurs-Nr: 5001
Schweigen
In der Ruhe liegt die Kraft.

Kurs-Nr: 5002
Sparen
Die unentdeckte Seite des Geldes.

Kurs-Nr: 5003
Einkaufsverhalten I
Die Visa-Card - Definition des "Kreditrahmens"
Warum man Geld nur einmal ausgeben kann.

Kurs-Nr: 5004
Einkaufsverhalten II
Lerne zu erkennen, was dass Getränkekästen gar nicht sooo schwer sind.

Kurs-Nr: 5005
Kochen I
Trennkost und Tofu sind nicht als Nahrung geeignet.
Verschiedene Alternativen werden praktisch geübt.

Kurs-Nr: 5006
Kochen II
Wie Frau Diät hält, ohne andere Personen einzubeziehen.

Kurs-Nr: 5007
Selbstfindung leicht gemacht
Sich so akzeptieren wie man (Frau) ist - Spiegel lügen nicht.
Lernen Sie, wie Sie eine positive Einstellung zu ihrem Körper bekommen.

Kurs-Nr: 5008
Vokabular I
Definition des Wortes "ja". Korrektur der Übungen vom Typ "bist du fertig?"

Kurs-Nr: 5009
Vokabular II
Definition des Begriffes "5 Minuten" - statistische Analyse.
(unter Aufsicht, Schlafsack mitbringen)

Kurs-Nr: 5010
Wie vermeide ich unnötige Fragen
beispielsweise: "Findest du mich zu dick?" oder: "Habe ich etwas besonderes?"
Mit Powerpoint-Präsentation!

Kurs-Nr: 5011
Verhalten im Badezimmer
- Männer brauchen auch ein wenig Platz.
- Sein Rasierer ist sein Rasierer.

Kurs-Nr: 5012
Wie kommuniziere ich richtig?
- Tränen, die letzte Waffe, nicht die Erste.
- Denken vor dem Sprechen.
- Den Willen durchsetzen, ohne nörgeln.
Videoaufzeichnungen helfen, eigenes Verhalten bewußt zu machen.

Kurs-Nr: 5013
Eine Kunst, die man lernen kann: Sicheres Autofahren.
- Optische Wahrnehmung: Rote, grüne und gelbe Ampel (praktische Arbeiten)
- Einparken: Grundwissen und Manöver.
- Sonderfall: Einparken in der Garage.

Kurs-Nr: 5014
Sex
Lerne, dass es auch Sex in der Ehe gibt.
Bilder und Erläuterungen sollen das Erlernte festigen.

Kurs-Nr: 5015
Verhalten auf Partys
- Ausgehen ohne neue Outfits.
- Erkennen, wann Frau zuviel getrunken hat.

Kurs-Nr: 5016
Beziehungs-Management
- Wie kleinere Hausarbeiten bis nach der Sportschau warten können.
- Unterhaltungen der Männer zum Thema "Fußball".
- Erlernen kommentarloser Akzeptanz.

Kurs-Nr: 5017
Tanzen
- Akzeptieren, wenn Männer es nicht mögen.

Kurs-Nr: 5018
Ehetraining: Warum meine Mutter nicht bei uns willkommen ist
- Fallbeispiele
Mit Rollenspielen!

Kurs-Nr: 5019
Telefonkurs
- wann muss ich auflegen?
Gruppenaufgabe: Je 4 Frauen/Telefon (Schlafsack einplanen)

Kurs-Nr: 5020
Grenzen ziehen
Wie schminke ich mich richtig? Zuviel ist zuviel!
Praktische Übungen, Schminksachen sind mitzubringen.

Kurs-Nr: 5021
Fernbedienungen
- sind eigentlich nur für Männer.
- wie ich sie trotzdem bekomme.
Bitte bringen Sie leichte Kleidung und eine Fernbedienung mit.

Kurs-Nr: 5022
Klassische Kleidung
- Das Tragen von Outfits, das die Frau schon besitzt.
- Wie kaufe ich in weniger als 4 Stunden ein: Grundbegriffe

Kurs-Nr: 5023
Orangenhaut
Dein Problem, nicht seines.

 




"Frau Müller redet nicht mehr mit ihrem Mann."
"Wieso denn nicht???"
"Sie hat ihren Mann um 100 Euro für den Schönheitssalon gebeten!"
"Na und?"
"Er hat ihr 1000 Euro gegeben!"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ein Mann kommt in eine Bar und bestellt ein Bier. Nachdem er es getrunken hat, blickt er in seine Hemdtasche und bestellt noch ein Bier. Nachdem er es getrunken hat, blickt er wieder in seine Hemdtasche und bestellt ein weiteres Bier.
Nachdem sich das ein paar Mal wiederholt hat, wird der Barkeeper neugierig und fragt, warum er nach jedem Bier in seine Hemdtasche blickt.
"Da habe ich ein Bild von meiner Frau drin und wenn sie anfängt, gut auszusehen, gehe ich nach Hause."
 

 

Obdachloser: "Hätten Sie vielleicht ein paar Euro für mich für ein Mittagessen?"
Passant: "Wenn ich Dir jetzt 10,- Euro gebe, kaufst Du dann Bier anstatt des Essens?"
Obdachloser: "Nein, ich habe mit dem Trinken aufgehört."
Passant: "Gehst Du lieber zum Fussball, anstatt etwas zum Essen zu kaufen ?"
Obdachloser: "Nein, ich vergeude meine Zeit nicht mit Fussball."
Passant: "Fährst Du lieber eine Runde Motorrad für das Geld?"
Obdachloser: "Ich habe seit 18 Jahren kein Motorrad mehr gefahren."
Passant: "Möchtest Du das Geld für das horizontale Gewerbe ausgeben?"
Obdachloser: "Ich hol’ mir doch keine Geschlechtskrankheit!"
Passant: "Ich gebe Dir kein Geld, stattdessen nehme ich Dich mit nach Hause, damit Du ein tolles Mittagessen von meiner Frau bekommst."
Obdachloser: "Ihre Frau wird wütend auf Sie sein! Ich bin dreckig und ich rieche nicht besonders!"
Passant: "Es ist wichtig für meine Frau zu sehen, wie ein Mann aussieht, der Bier, Fussball, Motorrad und Sex aufgegeben hat."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Eine Frau kommt nach Hause und erzählt ihrem Mann,
"Weißt Du noch die ganzen Male wo ich Kopfschmerzen hatte? Die ganzen Jahre lang. Also, die sind jetzt total weg...!"
"Was?!," sagt der Mann, "keine Kopfschmerzen mehr? Wie kommt denn das?!"
Sagt die Frau, "Kerstin riet mir, dass ich mal zu diesem Hypnotiseur gehe und der empfahl mir vor einem Spiegel zu stehen, und mehrere Male zu wiederholen: "Die Kopfschmerzen sind weg"
"Die Kopfschmerzen sind weg"
"Die Kopfschmerzen sind weg"
"Die Kopfschmerzen sind weg"
Und, das hat tatsächlich funktioniert! Die Kopfschmerzen sind weg!!!"
Das ist ja ganz toll, meint der Mann. "Das freut mich echt!"
Jetzt fügt sie hinzu: "Du, Schatz, in den letzten Jahren warst Du ja nicht gerade die Spitze im Bett...
Vielleicht könntest Du ja auch mal den Hypnotiseur besuchen. Vielleicht kann da was getan werden...?"
Widerwillig gibt der Mann nach und stimmt zu.
Nach seinem Termin, kommt der Mann nach Hause, reißt sich die Kleider vom Leib, trägt seine Frau ins Schlafzimmer, legt sie aufs Bett, und meint: "Warte kurz, bin gleich zurück" und zieht ab ins Bad.
Kommt nach ein paar Minuten zurück, schmeißt sich auf sie und macht heiße Liebe mit seiner Frau - wie noch nie zuvor. Danach meint sie, "Wau, das war wundervoll!"
Der Mann meint, "Bleib da. Ich komm gleich zurück."
Und zieht wieder ins Bad ab. Kommt zurück, und die Szene wiederholt sich, aber diesmal war es noch besser. Ihr dreht sich der Kopf! Wieder meint er, er kommt gleich zurück. Aber diesmal, schleicht sie ihm nach, und steht vor der Badezimmertür. Dort hört sie ihn sagen. 'Sie ist nicht meine Frau!" 'Sie ist nicht meine Frau!" 'Sie ist nicht meine Frau!" 'Sie ist nicht meine Frau!"

Seine Beerdigung ist am Samstag.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Was schneidest du denn da aus der Zeitung aus?", will der Wirt von seinem Stammgast wissen.
"Den Artikel über den Mann, der seine Frau umgebracht hat, weil sie ständig seine Anzugstaschen durchsucht hat."
"Und wozu brauchst du den Artikel?"
"Ich stecke ihn in meine Anzugstasche."

 

| zurück | weiter |