• Google möchte meinen Stadort verbessern. Ich wäre dann gerne hier.
  • ... oder hier.
  • Das ist ein heißer Hund.
  • Kaffee erfolgreich hinzugefügt. körper.exe kann gestartet werden.

10 Gebote für Autofahrer

 

Bevor es weitergeht ...

 

„Zehn Gebote" für Autofahrer

Der Vatikan hat «Zehn Gebote» zum christlichen Verhalten im Straßenverkehr für Autofahrer herausgegeben. Mit den 10 Geboten für Autofahrer möchte der Vatikan in dem 36-seitigen Dokument die Verkehrteilnehmer zu einem verantwortungsbewussten Autofahren aufrufen, denn ein Auto dürfe kein Mittel zur Sünde sein.
 
  1. Du sollst nicht töten.
  2. Die Straße sei ein Allgemeingut, kein Platz zum Sterben.
  3. Höflichkeit, Fairness und Umsicht sollen Dir helfen.
  4. Sei barmherzig und hilf dem Nächsten.
  5. Das Auto soll kein Machtsymbol sein.
  6. Überzeuge voll Liebe die Jugendlichen, dass sie sich nicht ans Steuer setzen, wenn sie fahruntüchtig sind.
  7. Unterstütze die Familien von Unfallopfern.
  8. Führe Opfer und Unfallverursacher zusammen, damit sie die befreiende Erfahrung der Vergebung machen.
  9. Schütze auf der Straße den Schwächsten.
  10. Sei verantwortungsbewusst gegenüber den anderen.


(So witzig ist das gar nicht und sollte deshalb auch nicht unbedingt unter "Witziges" zu finden sein. Aber ich halte es zumindest für so wichtig, dass ich diesen "10 Geboten", eine eigene Seite gewidmet habe.)

 

Todestacho
... und immer schön vorsichtig fahren!

 

| zurück | weiter |