• Google möchte meinen Stadort verbessern. Ich wäre dann gerne hier.
  • ... oder hier.
  • Das ist ein heißer Hund.
  • Kaffee erfolgreich hinzugefügt. körper.exe kann gestartet werden.

Viren

 

wichtige Info zum Thema "Bad Times"-eMail Virus

Hier eine wichtige Info zum Thema "Bad Times"-eMail Virus. Er scheint doch sehr gefährlich zu sein. Mit dem ist wirklich nicht zu spaßen. Wenn Sie mir nicht glauben, lesen Sie bitte folgenden Text sehr aufmerksam durch:

Wenn Sie eine Email mit dem Titel "Bad Times" erhalten, löschen Sie sie sofort, ohne sie zu lesen ! Es handelt sich hierbei um den bislang gefährlichsten Email-Virus. Er wird Ihre Festplatte formatieren. Und nicht nur die, sondern auch alle Disketten, die auch nur in der Nähe Ihres PCs liegen. Er wird das Thermostat Ihres Kühlschranks so einstellen, dass ihre Eisvorräte schmelzen und die Milch sauer wird. Er wird die Magnetstreifen auf Ihren Kreditkarten entmagnetisieren, die Geheimnummer Ihrer EC-Karte umprogrammieren, die Spurlage Ihres Videorecorders verstellen und Subraumschwingungen dazu verwenden, jede CD, die Sie sich anhören, zu zerkratzen. Er wird Ihrem Ex-Freund / Ihrer Ex-Freundin Ihre neue Telefonnummer mitteilen. Er wird Frostschutzmittel in Ihr Aquarium schütten. Er wird all Ihr Bier austrinken und Ihre schmutzigen Socken auf dem Wohnzimmertisch platzieren, wenn Sie Besuch bekommen. Er wird Ihre Autoschlüssel verstecken wenn Sie verschlafen haben und ihr Autoradio stören, damit Sie im Stau nur statisches Rauschen hören. Er wird Ihr Shampoo mit Zahnpasta und Ihre Zahnpasta mit Schuhcreme vertauschen, während er sich mit Ihrem Freund / Ihrer Freundin hinter Ihrem Rücken trifft und die gemeinsame Nacht im Hotel auf Ihre Kreditkarte bucht. "Bad Times" verursacht juckende Hautrötungen. Er wird den Toilettendeckel oben lassen und den Fön gefährlich nah an eine gefüllte Badewanne platzieren ... Also immer Obacht geben!

 

TEST-VIRUS!

Damit Du ausprobieren kannst, ob Dein Virenscanner tatsächlich funktioniert :

X5O!P%@AP[4\PZX54(P^)7CC)7}$EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE!$H+H*

Kopiere die im Kasten stehende Zeichenfolge in Deinen Texteditor und speichere die Datei als "Eicar.com" in einen beliebigen Ordner. Ist Dein Virenscanner in Ordnung, müsste er bereits beim Versuch des Speicherns anspringen. Tut er das nicht, besorge Dir schnell ein neues Antiviren-Programm.

Achtung: Dieser Virus ist völlig ungefährlich. Wenn Du die Datei "Eicar.com" startest, hat das lediglich einen normalen Systemabsturz zur Folge, der bei Windoof sowieso alle Nase lang vorkommt.

 

gemailt von Bernhard Kuner, Berlin

Albanische Virus

Liebe Empfangger,

Sie abe soeben aine albanische Virus empfangge.

Da wir in Albanie tecnologisch noc nict so wait fortgeschritte sind, handele sic um MANUELLE Virus.

Bitte losche Sie alle Dataie auf Ihre Festplatte selber,

jezte Sie neme bitte grosse Ammer unde schlage Sie graftig auf Giste wo ist Festplatte drinn unde leiten Sie diese mail weiter an alle Persone, die sie kenne.

Viele Dank fur Susammenarbeit!

Gruss fo Freier Virusendwiggler Ali

 


 
gemailt von Herry

Kleines Virenlexikon

Politische- & Promi-Virenliste

Virusname

Auswirkungen

USAwahl.exe Die Festplatten können die Daten nicht mehr auslesen, das muss dann von Hand erledigt werden und dauert mehrere Wochen.
kaprun.exe Der PC bleibt beim Hochfahren stehen und fängt Feuer.
scharping.exe Verlangsamt das System um die Hälfte.
ökosteuer.bat Gefährliches Internet-Virus, befällt bevorzugt den Provider und treibt deine Online-Kosten in erschreckende Höhen. Das Anti-Virus-Tool von www.bus&bahn.de zeigt nur sehr ungenügende Wirkung und verlangsamt das System erheblich.
westerwelle.bat Ist vergleichsweise ungefährlich. Versucht die Festplatte zu formatieren, stürzt aber meist schon nach 5% ab.
nostradamus.exe Der Virus sagt im voraus welche Dateien er in 200 Tagen löschen wird.
ernst-august.exe Extrem gefährlich!!! Die Tastatur verteilt Stromschläge, und über die Lautsprecher wird der User übel beschimpft.
ard/zdf.exe Der Bildschirm zeigt nicht mehr das, was der User will.
aliceschwarzer.bat Männliche Benutzer werden vom PC ignoriert.
iglesias.exe Eine schleimige Substanz tritt aus den Lautsprechern aus.
stevewonder.exe Schwarzer Bildschirm.
kohl.bat Legt unzählige schwarze Dateien an.
jenny_elvers.bat Gefährdet sind nur Großrechner. Der Virus wechselt alle 4 Wochen den Computer.
mohamedali.bat Total verwackelte Anzeige.
DFB.exe Kompletter Systemabsturz.
reagan.bat Der Computer hat keinen Zugriff mehr auf den Hauptspeicher.
birgitbreuel.bat Ein heimtückischer Trojaner. Er startet den Virus EXPO.exe der wiederum sein unheilbringendes Werk vollendet. Folgen sind totale Überschuldung des Users bei Bestellungen im Internet.
verona.exe Ein Dauerpeepton ist zu hören, den man nicht abstellen kann.
basler.bat Sehr bedrohlich!!! Der Computer fängt an zu qualmen, und die Leistung des PC´s geht in den Keller.
concorde.exe Der Computer stürzt ständig ab.
hoeness.com Hält urplötzlich den PC an, um ihn einer peniblen Hardware-Analyse zu unterziehen....das dauert und hat in 90% der Fälle eine total cleane Festplatte zur Folge.
akte_x.com Den Virus hat noch niemand gesehen, aber er ist irgendwo da draußen.
lilowanders.exe Der PC tut so, als wäre er eine Waschmaschine, ist in Wirklichkeit aber doch ein PC.
manuell.bat Fordert den User auf die Festplatte selbst zu löschen.
mooshammer.com Der Computer wird ganz doll warm und meint er kann singen.
Biolek.doc Macht aus all deinen Textdokumenten Kochrezepte.
Boris-Becker.scr Verwandelt den Fehlersound in "ääh!" und lässt virtuelle Tennisbälle mit mehr als 200 km/h über den Bildschirm sausen.
Carmen-Thomas.scr Färbt das Weiß auf dem Bildschirm pissgelb.
Finanzamt.exe Löscht immer nur 30-56% deiner Daten. Sendet deinem Steuerberater kryptische Bescheide.
Gesundheitsreform.com Verwandelt alle Textdateien in Zuzahlungsformulare.
Gottschalk.com Verwandelt alle Ordner in Gummibärchen.
Grüner-Punkt.bat Verwandelt deinen Drucker in einen Shredder und kompostiert eingelegte Disketten.
Harald-Schmidt.exe Dein Computer kotzt ständig dumme Sprüche aus und pinkelt dir unterm Tisch ans Bein.
Kohl.com Versendet geschwollen formulierte E-Mails an alle Herrscher dieser Erde. Macht sonst nichts.
Jurassic-Park.exe Verwandelt die Pentium-CPU in einen Z80 oder C64.
Kung-Fu.doc Fühlt sich durch andere Dateien bedroht und löscht sie aus Gründen der Selbstverteidigung; erkennbar am schwarzen Gürtel um das Festplattensymbol.
Lafontaine.com Löscht jedes fremde Programm auf der Platte, hat aber kein eigenes im Angebot.
Möllemann.exe Macht über das Netz Raubkopien von der Software, bevor er das System zum Absturz bringt.
Scharping.scr Versucht auf trojanische Pferde aufzusteigen, fällt aber immer wieder herunter. Hat sich schon einmal vom Kohl-Virus von der Platte löschen lassen.
Schumacher.exe Beschleunigt den Computer um 500%, bringt ihn aber alle zehn Minuten mit der Fehlermeldung "Fehler 3245 - Boxenstopp" zum Stillstand.
SPD.com Tönt mächtig auf der Soundkarte, hat aber nicht den geringsten Einfluss auf den Prozessor.
Star-Trek.dat Befällt Bereiche deiner Platte, die noch nie ein Virus befallen hat.
Steffi-Graf.exe Löscht alle Steuererklärungen und versendet Durchhalte-E-Mails an deinen Vater.
Töpfer.scr Verschwindet hin und wieder in der Versenkung. Taucht kurz darauf in einem anderen Directory wieder auf.
Waigel.com Nichts funktioniert, aber die Diagnosesoftware zeigt keine Fehler an.
Woytila.doc Harmlos; knutscht den Bootsektor jeder angeschlossenen Festplatte.

 


Allgemeine Virenliste:

GT-Virus Legt die Festplatte ½ m tiefer.
Tekkno-Virus Eigentlich kein Virus. Die Festplatte klingt immer so.
Rasta-Virus Der Bildschirm wird gelb-grün-rot und die CPU hüllt sich in Schall und Rauch.
Friseusen-Virus Rechner funktioniert nur noch von Dienstag bis Samstag Mittag.
Ariel-Virus Wäscht die Festplatte porentief rein.
Jurassic-Park-Virus Verwandelt die Pentium-CPU in einen Z80 oder C64.
A-Klasse-Virus Lässt Rechner bei Anblick jeder scharfen Kurve kippen.
Telekom-Virus Greift über das Modem auf die Vermittlungsstelle zu und sorgt dort für astronomische Telefonrechnungen.
Telekom-Hypno-Virus Sehr gefährlich. Lässt User einschlafen während die Telekom weiter kassiert.
KKW-Virus Wird die kritische SW-Masse erreicht, brennt die CPU durch.
Adam-und-Eva-Virus Beißt ein Stück aus deinem Apple.
Migros-Virus Tauscht die Icons der Dokumente gegen No-Name-Ersatz aus.
Bayern-Virus Besetzt eine komplette Partition deiner Festplatte und erklärt sie zum Freistaat.
Beamten-Virus Macht nix. Sitzt nur auf der Festplatte rum und stiehlt Rechenzeit. Wird aber echt lästig, wenn man ihn entfernen will.
Dritte-Welt-Virus Überzieht deine Festplatte mit einer dünnen Schicht Jutefasern.
Elvis-Virus Dein Computer wird fett, langsam und faul und spielt als Startsound "Muss I denn zum Städtele hinaus.."
Grüner-Punkt-Virus Verwandelt deinen Drucker in einen Shredder und kompostiert eingelegte Disketten.
McDonald-Virus Computer akzeptiert nur noch eine Diskettensorte und setzt bei allen Dateien das Präfix "Mc" ein.
Manta-Virus Hängt an alle Dateien das Suffix "eeh" an.
Microsoft-Virus Täuscht nahezu perfekt eine graphische Benutzeroberfläche vor.
Nostalgie-Virus verwandelt deinen Pentium in eine Schreibmaschine.
O. J. Simpson-Virus Du weißt, dass es dein System zerstört, kannst es ihm aber nicht beweisen.
Terminator-Virus Schaltet den Computer final ab.
Airline-Gepäck-Virus Dein Computer ist zu Hause, aber deine Daten sind in Singapore.
Aldi-Virus Tauscht die Icons der Dokumente gegen No-Name-Ersatz aus.
Anti-Abtreibungs-Virus Verhindert, dass Dokumente gelöscht werden. Sendet elektronisch eine Anzeige an das nächste bischöfliche Generalvikariat, wenn dies doch geschieht.
Astrologie-Virus Wenn die CPU im Sternzeichen Widder gefertigt wurde, die Festplatte Pluto im dritten Sektor hat, Skorpion der Aszendent der Plug- and Pray-Karte ist und die Grafikkarte als Mondzeichen Zwilling hat, dann .... Nicht auszudenken!
Bundesbahn-Virus Bewirkt 15 Minuten Verspätung bei jedem Programmstart.
McDonald-Virus Computer akzeptiert nur noch eine Diskettensorte und setzt bei allen Dateien das Präfix "Mc" ein.
Statistik-Virus Täuscht vor, dass 60% der Daten auf deiner Festplatte für 35% der Arbeitszeit verschwunden sind (mit einer jährlichen Steigerungsrate von 2,03%)

 

 

Eine 17 Jahre alte Schülerin hat sich als Autorin des derzeit grassierenden Computervirus "Sharpei" geoutet. Sie wollte beweisen, dass auch Frauen in der Lage sind, einen Virus zu programmieren. Experten hatten bereits vermutet, dass der Virus von einer Frau ist: Er macht nämlich die Festplatte schön sauber.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Neulich hat mir doch so ein Trottel tatsächlich einen E-Mail-Virus geschickt, den mein Virenscanner nicht erkannt hat. Schönen Dank!!! Hier ein Bild von meiner Maus.

KLICK

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Auf den ersten Blick könnte man häufig meinen, dass Windows ein Virus sei. Doch das ist falsch.
Deshalb hier die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Windows und einem Virus:


Gemeinsamkeiten:

  • beide verbreiten sich schnell
  • beide verbrauchen Systemressourcen und bremsen das System ab
  • beide produzieren sinnlose Daten
  • beide bringen den Anwender dazu, zu glauben, dass der Rechner zu langsam ist und neue Hardware zu kaufen.


Unterschiede:

  • ein Virus wird mit der Zeit weiterentwickelt, wird häufig erweitert bzw. verbessert und wird dadurch hochwertiger.
  • ein Virus ist kostenlos
  • ein Virus läuft stabil
  • ein Virus läuft auf verschiedensten Systemen und ohne hohe Systemanforderungen
  • der Virusquellcode ist möglichst kurz, dafür äußerst effektiv
  • ein Virus verbraucht keine 2 GB Festplattenspeicherplatz